Benutzerbereich
Wer ist gerade online?
Wir haben 5 Gäste online
Unsere Besucher
288940
HeuteHeute39
Diese WocheDiese Woche230
Diesen MonatDiesen Monat1952
GesamtGesamt288940
Start Tennis Aktuelles Saisonrückblick

Saisonrückblick 2016

"Bezirksoberliga wir kommen"

 

Nicht aufzuhalten war in diesem Jahr die Damenmannschaft der Tennisabteilung des SV Orsenhausen. In der Bezirksliga wurde man ungeschlagen Meister. Der größte Konkurrent um den Aufstieg, die TA SV Burgrieden, konnte mit einem knappen 5:4 Erfolg auf Rang zwei verwiesen werden. Die weiteren Siege gab es gegen die Mannschaften aus Altheim (9:0), Bernstadt (6:3), Erbach (9:0) sowie Granheim (5:4). Mit dem Aufstieg war vor der Saison nicht unbedingt zu rechnen, da man erst im Jahr zuvor aus der Bezirksklasse 1 aufgestiegen war. Der Meistertitel und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksoberliga, ist der bisher größte sportliche Erfolg in der Geschichte der Tennisabteilung des SV Orsenhausen.

Der Meistermannschaft gehören an v. l. n. r.: Lisa Jöchle, Sarah Ruepp, Christina Hörmann, Sabrina Fick, Joanna Mazunov, Anja Fick, Laura Schiedel

 

 

 

Saisonrückblick 2014

Knaben holen die Meisterschaft

Ungeschlagen konnte die Knabenmannschaft der Spielgemeinschaft des SV Orsenhausen sowie des TC Bußmannshausen die Meisterschaft in der Kreisstaffel 2 erringen. Mit Siegen gegen Regglisweiler (6:0), Sinningen (4:2), Munderkingen (4:2), Schemmerberg (6:0), Stetten (6:0) sowie Rot (5:1) erreichten die Jungs den Meistertitel. Zum erfolgreichen Team gehörten von links: Niklas Holl, Jonas Eberle, Fabian Knopf, Patrick Maier, Niklas Behrendt, Tom Hensinger (es fehlen: Gabriel Zugenmaier, Jan Ruf)

2014_Knaben

 

Saisonrückblick 2013

Herren werden ungeschlagen Meister

Ungeschlagen konnte die Herrenmannschaft des SV Orsenhausen die Meisterschaft erringen. Nachdem in diesem Jahr erstmals eine 4er Mannschaft gemeldet wurde, glückte auf Anhieb die Meisterschaft in der Kreisstaffel 1. Mit Siegen über Rot (4:2), Blönried (5:1), Herlazhofen 3 (5:1), Eschach 2 (4:2), Siessen 2 (4:2) sowie Bihlafingen (4:2) wurde das Herrenteam souverän Meister und darf sich nächstes Jahr in der Bezirksstaffel 2 messen. Zum erfolgreichen Team gehörten von links: Fabian Kempter, Manuel Götz, Peter Steinmayer, Benjamin Schiener, Manuel Hausner, Markus Schiedel (es fehlen: Johannes Braig, Malte Hempfer, Jochen Kohn).

IMG_4295_1

Junioren holen die Meisterschaft

Der Juniorenmannschaft des SV Orsenhausen ist der Aufstieg in die Kreisstaffel 1 gelungen. Mit Siegen gegen Blautal 2 (4:2), Stetten (5:1), Laupheim (4:2), sowie Mietingen (6:0) erreichten die Jungs den Meistertitel in der Kreisstaffel 2. Nur gegen Hüttisheim musste man eine knappe Niederlage hinnehmen. Auf dem Bild sind zu sehen: Simon Dilger, Joshua Forderer, Marcus Schoch, Yannick Harsch, Noah Huber.

IMG_4262_2

Juniorinnen steigen auf

Die Juniorinnen der Tennisabteilung des SV Orsenhausen erspielten sich mit 4 Siegen und nur einer Niederlage den zweiten Platz in der Bezirksstaffel 1. Mit Erfolgen gegen Isny/Leutkirch (3:3), Bad Schussenried/Bad Buchau 2 (4:2), Bußmannshausen (6:0) sowie Tannheim (5:1) gelang der Aufstieg in nächst höhere Spielklasse. Lediglich gegen den späteren Meister Kressbronn hatte man das Nachsehen. Zum erfolgreichen Team gehörten von links: Laura Schiedel, Daniela Thanner, Joanna Mazunov, Trainer Christian Baier, Katharina Lecheler, Stefanie Wohnhaas.

IMG_4277_1

 
Kalender
<< Juni 2019 >> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Partner
  • gold-ochsen.png
  • schoch_logo2.jpg